Mittwoch, 31. Januar 2018

Ansätze, Verlängerung und Neuerstellung

Hallo ihr Lieben,

Ich durfte gestern mal wieder ein bisschen arbeiten. Sieht so aus, als wäre meine Januar-Flaute jetzt vorbei :)
Die liebe Marie wollte noch ein paar mehr Dreads im Unterhaar und Verlängerungen.
Ich habe euch natürlich auch wieder ein Bild von vorher und nachher gemacht.

Verlängert haben wir jetzt nur die untersten drei Dreads, weil nicht genug Bürstenhaar da war. Die restlichen folgen noch im Laufe der nächsten Wochen.

Bis zum nächsten Mal

Eure Jessy

Donnerstag, 4. Januar 2018

Und noch mal Ansätze

Hallo. Noch mal ich :)

Heute war der liebe Patrick bei mir. Seine Ansätze mussten mal wieder gemacht werden, weil er morgen Geburtstag hat.


Voraussichtlich lest ihr am 6.1. wieder von mir ;)

Bis dann

Eure Jessy

Ansätze und Verlängerungen wieder anhäkeln

Halli Hallo :)

Das neue Jahr hat angefangen und ich habe auch schon wieder angefangen, zu arbeiten.
Direkt am 2.1. war die liebe Julia von Bonunos bei mir (sie macht übrigens echt tollen Dreadschmuck), um sich mal wieder die Dread schick machen zu lassen.


Ihre Dreads sind übrigens jetzt ein halbes Jahr alt und werden mit den Seifen von Ronny Jakobi gewaschen.
Für die kurze Zeit sind sie schon echt gut gefilzt

So, das war`s auch schon wieder.
Bis bald

Eure Jessy

Sonntag, 31. Dezember 2017

Mein Jahresrückblick 2017


Hallo ihr Lieben Dreadheads da draußen.

Da ich gerade auf den Beginn eines neuen Jahres warte, nutze ich die Zeit für einen Jahresrückblick der etwas anderen Art.

Es war für mich ein sehr aufregendes und spannendes Jahr mit vielen, neuen Eindrücken, interessanten Menschen und angenehmen Stunden.
Und dafür möchte ich euch danken, denn all diese Dinge verdanke ich euch, den Menschen, die sich vertrauensvoll an mich gewandt haben und sich ihre Dreads haben machen lassen oder wieder in Ordnung bringen ließen.
Danke!

Und hier sind die Bilder aus dem vergangenen Jahr:




















 Das waren tatsächlich alle, die im vergangenen Jahr bei mir waren. Ich danke euch dafür.
Und ich freue mich schon auf ein neues Jahr mit hoffentlich vielen, interessanten und inspirierenden Menschen.

Einen guten Rutsch und ein frohes, neues Jahr wünscht euch eure Jessy


Love and Light <3





Montag, 18. Dezember 2017

Dreads im Unterhaar

Und nochmal ich^^

Letzte Woche durfte ich einer Dame mit extrem tollen Haaren Dreads ins Unterhaar zaubern. Vor der Erstellung habe ich ihr beim Blondieren einiger Haarsträhnen geholfen, denn sie wollte gern ein paar hellere Dreads.

Wie man sieht, haben wir die Spitzen offen gelassen, damit sie nicht an Länge verliert.

Hier haben wir drei Reihen Dreads...
Inzwischen hat sie sogar noch eine Reihe mehr, wovon ich allerdings keine Fotos gemacht habe.
Wenn ich sie im nächsten Jahr zur Pflege sehe, mache ich euch aber auf jeden Fall noch mal ein Bild davon und stelle es neben das letzte^^

So...das war es jetzt auch erstmal von mir. Evtl. schaffe ich in diesem Jahr noch ein paar Ansätze, ansonsten lest ihr mich nächstes Jahr wieder (das klingt immer so lange, dabei sind es keine zwei Wochen mehr)

Bis dann

Eure Jessy

Wie Dreads aussehen, wenn man Verlängerungen entfernt...

Guten Abend,

Da bin ich auch schon mit dem nächsten Post.
Die liebe Bianca war erneut bei mir, weil ihre letzten Kunsthaardreads einfach nicht halten wollten.

Ihr erinnert euch vielleicht, wir hatten bei ihr gedrehte Dreads angehäkelt, leider wollten diese aufgrund des Materials und der Struktur einfach nicht halten...
Und sie waren ja leider auch deutlich dünner als ihre Dreads.

Als sie erneut zu mir kam, sahen ihre Dreads so aus:

So konnte das natürlich auf keinen Fall bleiben


Dieses mal sind es zwar auch Kanekalondreads aber qualitativ deutlich besser und leichter zu verarbeiten... plus: sie sehen deutlich schöner aus^^
Wir haben sie noch mit Wolle verziert und einen Dread hab ich sogar noch mit pinker Filzwolle umhäkelt.

Und hey...Haargummis werden überbewertet :D

Hat mir -auch, wenn es viel Arbeit war- mega Spaß gemacht.

Bis dann ihr Lieben Dreadheads :)

Eure Jessy

Ansätze

Halli Hallo ihr Lieben Würmlis :)

Nachdem ich die letzten Tage...Wochen unheimlich viel zu tun hatte, wird es jetzt allmählich etwas ruhiger. Die Prüfungsvorbereitungen sind fast abgeschlossen und ich habe diese Woche noch keine Termine (was vermutlich bei meiner Erkältung auch ganz gut ist^^...man will ja niemanden anstecken...)

Letzte Woche (war es letzte Woche? Mir ist jegliches Zeitgefühl abhanden gekommen...) war die liebe Krissi bei mir, um sich ihre Ansätze einmal wieder schön machen zu lassen. Bei der Gelegenheit habe ich die Dreads gleich noch mit übergehäkelt.

Ignoriert bitte das Chaos im Hintergrund (ich sollte da in Zukunft beim fotografieren vielleicht mehr drauf achten, aber so ist halt die Realität: beim Arbeiten steht und liegt halt immer was rum). Bewundert bitte einfach diese schönen Dreads^^

Ich finde ja immer, dass gehäkelte Dreads unheimlich an Volumen gewinnen. Einfach schön :)

Oh und sie hat mir ein mega süßes Stirnband gehäkelt

Fand ich wirklich mega niedlich von ihr :)

Ich habe gleich auch noch zwei weitere Posts für euch. Wenn ich schon mal am PC sitze, mach ich das auch gleich fertig

Bis dann

Eure Jessy